Herzlich willkommen auf unserem Datenschutzblog. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz und Datenschutzrecht von unseren Experten.

22
Dez

Gespräch mit Michael Will: Was bringt der Datenschutz in 2023?

[IITR - 22.12.22] Am 20.12.2022 fand das mit 1000 Teilnehmern ausgebuchte Web-Seminar mit Herrn Michael Will, Präsident des bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, statt. Wir nutzten diese Gelegenheit um das Jahr 2022 mit datenschutzrechtlicher Brille Revue passieren zu lassen und einen kleinen Ausblick zu wagen, welche Themen uns voraussichtlich im Jahr 2023 beschäftigen werden. weiterlesen

05
Dez

Datenschutzbeauftragter und Interessenkonflikt: nicht alles ist möglich

[IITR - 05.12.22] In vielen – vermehrt kleineren und mittleren – Unternehmen stellt sich seit Einführung der Datenschutzgrundverordnung die Frage, ob man denn nun auch selbst einen Datenschutzbeauftragten benötigte. Vielerorts kam man auf das Ergebnis, dass das wohl notwendig sei – 20 „ständig mit der automatisierten Verarbeitung Beschäftigte“ finden sich eben doch recht häufig. In der Folge gilt es die passende Person zu finden: „Gibt es Freiwillige? Nein? Dann bestimme ich jemanden!“ – So könnte und wird es in einigen Unternehmen abgelaufen sein. Doch kann man theoretisch wirklich jeden Beschäftigten zum Datenschutzbeauftragten benennen? weiterlesen

15
Nov

10 Jahre Jubiläum: 9001-Zertifizierung und Datenschutz-Kit

[IITR - 15.11.22] Vor 10 Jahren erlangte die IITR Datenschutz GmbH erstmalig ihre 9001-Zertifizierung. Dahinter stand die Vorstellung, interne Abläufe für die Erschaffung und Unterhaltung eines Regional-Partner Netzwerkes aufbauen und optimieren zu wollen. Die entwickelten Strukturen haben sich bewährt. weiterlesen

07
Nov

Datenschutz bis ins Grundbuchamt

[IITR - 07.11.22] „Verantwortliche sollten sich bewusstmachen, dass auch öffentliche Daten Schutz genießen und nicht zur freien Verfügung stehen. Die im vorliegenden Fall verhängten Geldbußen machen deutlich, dass sich heimliche Datenverarbeitungen unter Ausnutzung spezieller Zugriffsrechte nicht auszahlen. Die Datenschutz-Grundverordnung gilt auch im hart umkämpften Markt um Bauland“ (so der Baden-Württembergische Landesbeauftragte für Datenschutz Dr. Stefan Brink). weiterlesen