Herzlich willkommen auf unserem Datenschutzblog. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz und Datenschutzrecht von unseren Experten.

23
Jul

Newsletter-Einwilligung: Double-Opt-In durch Sandbox ausgehebelt

[IITR - 23.07.21] Der Einsatz von modernen E-Mail-Security-Lösungen stellt die Anbieter von E-Mail-Newsletter-Versand-Tools zunehmend vor die Herausforderung, einen wirksamen Prozess zur Einholung der Einwilligung im Rahmen des Double-Opt-in-Verfahrens zu etablieren. Denn Tools zur Prüfung eingehender E-Mails aktivieren ohne aktive Nutzerhandlung die Newsletter-Eintragung automatisch. weiterlesen

19
Jul

Daten & Information: Über unsere Motive

[IITR - 19.07.21] In den vergangenen Beiträgen hatten wir den Zustand des Datenschutzes und der begleitenden Probleme geschildert. Heute wollen wir eine Lösung ins Gespräch bringen, die in der Behebung eines Versäumnisses besteht, welches in der Vergangenheit unterlaufen sein könnte und das uns heute vor massive Probleme im Datenschutz stellt. weiterlesen

06
Jul

Datenschutzbeauftragte als Treiber der Digitalisierung?

[IITR - 06.07.21] Die Datenschutzgrundverordnung wurde vielfach kritisiert: die DSGVO würde Innovationen verhindern und die Unternehmen überfordern. Dabei wird übersehen, dass sich der Datenschutz inzwischen als wichtiger Treiber der Digitalisierung unserer Gesellschaft sowie relevanter Taktgeber der Informations-Sicherheit für weite Bereiche der gewerblichen Wirtschaft herausstellt. weiterlesen

01
Jul

Europäischer Datenschutz-Ausschuss: technische Zusatzmaßnahmen für EU-US-Datentransfers

[IITR - 01.07.21] Der Europäische Datenschutz-Ausschuss hat seine finalisierte Stellungnahme zum vorläufigen Umgang mit dem Schrems-II-Urteil des Europäischen Gerichtshofs veröffentlicht. Danach bedarf es für Datentransfers mit den USA im Kern regelmäßig ergänzender technischer Sicherungsmaßnahmen. Zugleich erhält Großbritannien entgegen des Votums des Europäischen Parlaments einen Angemessenheitsbeschluss durch die EU-Kommission. Auch mehren sich die Anzeichen für eine politische Einigung auf ein überarbeitetes „Privacy Shield 2.0“-Konstrukt zwischen den USA und der EU noch im laufenden Jahr. weiterlesen

25
Jun

Das Ende der Datenschutz-Woche

[IITR - 25.06.21] Seit über 11 Jahren (die erste Datenschutz-Woche erschien am 23.7.2010) haben wir über unsere „Datenschutz-Woche“ durch fast tägliche Verlinkungen von datenschutzrelevanten Artikeln mit mehr als 3.000 Artikeln die Entwicklung im Datenschutz begleitet. weiterlesen

11
Jun

EU-Standardvertragsklauseln und Fragebögen zu internationalem Datentransfer

[IITR - 11.06.21] Die Europäische Kommission hat aktualisierte EU-Standardvertragsklauseln zum Transfer von Daten an außereuropäische Stellen veröffentlicht. Unternehmen haben 18 Monate Zeit, auf die neuen Muster zu wechseln. Die EU-Kommission setzt damit indirekt auch die Vorgaben des EuGH aus dem "Schrems II"-Urteil hinsichtlich der erweiterten Prüfpflichten der europäischen Unternehmen um. Parallel dazu haben Teile der deutschen Aufsichtsbehörden wie im März angekündigt begonnen, Fragebögen an Unternehmen zu versenden und Datentransfers insbesondere mit den USA in den Blick zu nehmen. weiterlesen

06
Jun

Die Datenwoche im Datenschutz (KW22 2021)

[IITR - 06.06.21] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Jede zweite Schule ohne WLAN für Schüler >>> 1000 Mitarbeiter in Berlins Behörden kommen an gesperrte Adressen >>> EU will allen Bürgern das Recht auf eine elektronische Identität (eID) verschaffen >>> Personalausweisnummer geht kein Testzentrum etwas an >>> Leistungsschutzrecht: Urheberrechtsreform in Deutschland in Kraft >>> Ende Datenwoche). weiterlesen

31
Mai

Oberster Gerichtshof Italien: Datenschutz-Einwilligung nur bei transparenter Verarbeitung

[IITR - 31.05.21] „Non c’è consenso senza trasparenza.“ – Es gibt keine Einwilligung ohne Transparenz. Der italienische oberste Gerichtshof in Rom, der „Corte di Cassazione“, hat mit seinem Urteil am 25. Mai 2021, „sentenza numero 14381“, für Aufsehen gesorgt: „Im Bereich der Verarbeitung personenbezogener Daten ist eine Einwilligung nur dann wirksam erteilt, wenn sie freiwillig und ausdrücklich für die eindeutig festgestellte Verarbeitungsart abgegeben wurde.“ weiterlesen