Hier erhalten Sie Tipps vom Datenschutz-Experten, welche Maßnahmen bei der Umsetzung der DSGVO in der Praxis helfen und worauf Sie dabei achten sollten.

06
Jul

Datenschutzbeauftragte als Treiber der Digitalisierung?

[IITR - 06.07.21] Die Datenschutzgrundverordnung wurde vielfach kritisiert: die DSGVO würde Innovationen verhindern und die Unternehmen überfordern. Dabei wird übersehen, dass sich der Datenschutz inzwischen als wichtiger Treiber der Digitalisierung unserer Gesellschaft sowie relevanter Taktgeber der Informations-Sicherheit für weite Bereiche der gewerblichen Wirtschaft herausstellt. weiterlesen

01
Jul

Europäischer Datenschutz-Ausschuss: technische Zusatzmaßnahmen für EU-US-Datentransfers

[IITR - 01.07.21] Der Europäische Datenschutz-Ausschuss hat seine finalisierte Stellungnahme zum vorläufigen Umgang mit dem Schrems-II-Urteil des Europäischen Gerichtshofs veröffentlicht. Danach bedarf es für Datentransfers mit den USA im Kern regelmäßig ergänzender technischer Sicherungsmaßnahmen. Zugleich erhält Großbritannien entgegen des Votums des Europäischen Parlaments einen Angemessenheitsbeschluss durch die EU-Kommission. Auch mehren sich die Anzeichen für eine politische Einigung auf ein überarbeitetes „Privacy Shield 2.0“-Konstrukt zwischen den USA und der EU noch im laufenden Jahr. weiterlesen

03
Mai

Rechtsgutachten: Direktklagemöglichkeiten gegen Beschlüsse des Europäischen Datenschutzausschusses

[IITR - 03.05.21] In unserem ersten Beitrag hatten wir Aufbau und Aufgaben des Europäischen Datenschutzausschusses vorgestellt. In diesem Beitrag stellen wir das Rechtsgutachten von Herrn Professor Dr. Christoph Herrmann (Universität Passau) vor, der in unserem Auftrag untersucht hat, wie sich der Europäische Datenschutzausschuss in das europäische Rechtssystem einfügt und unter welchen Voraussetzungen Direktklagemöglichkeiten gegen seine Beschlüsse möglich sind. weiterlesen

19
Mrz

2-Faktor-Authentifizierung: Kür oder Pflicht?

[IITR - 19.03.21] Die verstärkte Arbeit aus dem Home-Office und die damit einhergehende Öffnung für externe Zugriffe auf die Unternehmensdaten bedeutet für Unternehmen auch ein stark gewachsenes Risiko, Opfer von Hackerangriffen zu werden. Eine interne Auswertung der Vorfälle des letzten Jahres zeigt: viele Hackerangriffe hätten vermieden werden können, wenn die Unternehmen ihre datenhaltenden Systeme konsequent mit 2-Faktor-Authentifizierung abgesichert hätten. weiterlesen

17
Feb

Verhaltensregeln in der Kinderbetreuung der IITR Datenschutz GmbH

[IITR - 17.02.21] Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gilt auch für Kitas, Krippen und Kindergärten. Das erscheint sinnvoll, denn die Daten von Kindern verdienen einen besonderen Schutz.  Aber: Für Erzieherinnen, Kindergärtnerinnen oder Tagesmütter muss Datenschutz auch nachvollziehbar und umsetzbar sein. weiterlesen

30
Jan

Datenschutztag 2021: Datentransfer in der Rechtsprechung des EuGH

[IITR - 30.01.21] Anlässlich des Europäischen Datenschutztags 2021 am 28.1.2021 (diesjährig zugleich der 40. Jahrestag der Datenschutzkonvention 108 des Europarats) fand auf Einladung des Bundesministeriums des Innern eine im Internet übertragene Diskussionsveranstaltung zu internationalen Datentransfers statt. weiterlesen

26
Dez

Brexit: Übergangslösung zum Datenschutz

[IITR - 26.12.20] Die Europäische Union und Großbritannien haben sich im Rahmen des "Brexit-Deals" vom 24.12.2020 auf eine gestufte Übergangslösung zum Datenaustausch geeinigt. Es ist nun abzuwarten, ob die EU-Kommission auch für Großbritannien eine Angemessenheitsentscheidung in den nächsten sechs Monaten treffen wird. weiterlesen

18
Dez

Webseiten-Tracking: Keine Cookies zu Weihnachten

[IITR - 18.12.20] Einen sehr lesenswerten Beitrag zum Thema Webseiten-Tracking hat der Journalist Richard Gutjahr auf seinem Blog unter dem Titel "Wir pfeifen auf Ihre Privatsphäre" veröffentlicht. Er schildert eindrücklich die Verlagerung des Streits um Webseiten-Tracking auf die rechtskonforme Ausgestaltung der Einwilligungs-Einholung. weiterlesen