22
Okt

Webinar: Datenschutz-Aufsicht Dr. Brink Q&A-Session zu Schrems II

[IITR - 22.10.20] Auf Einladung der Kanzlei Baker McKenzie findet am 2. November 2020 von 12:00 bis 13:00 Uhr eine kostenfreie "Online-Q&A-Session" mit Herrn Dr. Brink, dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg, statt. In dieser sollen die zahlreichen Rückfragen zum "Schrems II"-Urteil und dessen praktische Umsetzung beantwortet werden. weiterlesen

16
Okt

„IT-Sicherheit“: Checkliste der Datenschutz-Aufsicht Bayern

[IITR - 16.10.20] Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (Datenschutz-Aufsichtsbehörde für Unternehmen in Bayern) hat eine lesenswerte Checkliste für kleine und mittlere Unternehmen veröffentlicht, welche technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Erfüllung der DSGVO-Vorgaben an die Informationssicherheit (Art. 32 DSGVO - Sicherheit der Verarbeitung) geprüft werden sollten. weiterlesen

02
Okt

Datenschutz-Management und ISO27701: Compliance-Kit 2.0

[IITR - 2.10.20] Die ISO (International Organization for Standardization) hat mit dem Standard ISO27701 einen Zertifizierungs-Standard für Datenschutz-Management-Prozesse geschaffen. Unternehmen können damit in Ergänzung einer bestehenden Informations-Sicherheits-Zertifizierung nach ISO27001 künftig auch ihre Datenschutz-Prozesse überprüfen und zertifizieren lassen. Unser webbasiertes Datenschutz-Management-System Compliance-Kit 2.0 wurde in Anlehnung an ISO27701 aufgebaut. Der folgende Beitrag zeigt, wir Unternehmen mit Hilfe unseres Systems ihre Prozesse nach ISO-Standards ausrichten können. weiterlesen

21
Sep

BvD und Stiftung Datenschutz: Die Zukunft der Datenschutzaufsicht

[IITR - 21.9.20] Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. und die Stiftung Datenschutz haben am 17.9.20 eine Veranstaltung zum Thema "Föderal oder zentral – Wie sieht die Zukunft der Datenschutzaufsicht aus?" durchgeführt. Die Aufnahmen der Veranstaltung sind nun frei abrufbar. weiterlesen

20
Aug

Datenschutz-Behörden: länderübergreifende Prüfung zum Webseiten-Tracking

[IITR - 20.8.20] Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg wird zeitgleich mit anderen deutschen Aufsichtsbehörden in einem groß angelegten Verfahren Online-Angebote auf eine rechtskonforme Einbindung von Tracking-Technologien prüfen. Im Fokus stehen zu Beginn Webseiten von Zeitungsverlagen und Medienhäusern. Wie zu hören war kommen bei der Prüfung automatisierte Werkzeuge zum Einsatz. weiterlesen