Neueste Veröffentlichungen

14.09.2023

eLearning: neues Schulungsmodul zum Schweizer Datenschutzgesetz

Im eLearning-Portal der IITR Datenschutz GmbH steht ein neues Schulungsmodul in den Sprachversionen Deutsch und Englisch zum Thema „Schweizer Datenschutzgesetz“ zur Verfügung. Im Rahmen unseres eLearning-Systems können Beschäftigte in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit, Arbeitssicherheit und Compliance mit Hilfe unserer insgesamt 40 Schulungsmodule webbasiert geschult werden. Hintergrund Das… weiterlesen

Zusammenfassung

Am 1. September 2023 trat in der Schweiz ein überarbeitetes Datenschutzgesetz in Kraft. Im Rahmen unseres eLearning-Systems steht ein neues Schulungsmodul in den Sprachversionen Deutsch und Englisch zum Thema „Schweizer Datenschutzgesetz“ zur Verfügung.

3 Minuten Lesezeit

01.09.2023

LG Tübingen: Wann greift eine Cyber-Versicherung

Eine Cyber-Versicherung schützt Unternehmen und Privatpersonen vor den finanziellen Folgen von Cyber-Angriffen und Datenverlusten. In einer digitalisierten Welt, in der immer mehr Geschäftsprozesse und persönliche Informationen online abgewickelt und gespeichert werden, steigt das Risiko von Hackerangriffen, Ransomware und Datendiebstahl. Ein solcher Vorfall kann erhebliche finanzielle Schäden verursachen, von Geschäftsausfällen bis… weiterlesen

Zusammenfassung

Wird bei einem Cyber-Angriff eine bekannte Schwachstelle ausgenutzt, spielt der Umstand, dass Server nicht mit aktuellen Sicherheits-Updates ausgestattet waren, gegebenenfalls keine Rolle gegen potenzielle Leistungsansprüche gegen Versicherer.

4 Minuten Lesezeit

31.08.2023

Due Diligence Datenschutz Checkliste für KMU

Unter “Due Diligence” versteht man die Prüfung eines Unternehmens oder eines Unternehmensteils auf rechtliche und wirtschaftliche Risiken im Vorfeld eines M&A-Deals. Datenschutz spielt in der Due Diligence-Phase eine immer bedeutsamere Rolle, insbesondere seit der Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Investoren werden das Fehlen fundamentaler DSGVO-relevanter Dokumentation als Risiko betrachten, was sich… weiterlesen

Zusammenfassung

"Due Diligence" umfasst die vorläufige Bewertung der rechtlichen und finanziellen Risiken eines Unternehmens vor M&A-Aktivitäten. Die wachsende Bedeutung des Datenschutzes, insbesondere unter der DSGVO, betont die Notwendigkeit umfassender Dokumentation, um Auswirkungen auf den Wert eines Unternehmens zu vermeiden. Die bereitgestellte Checkliste richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die einen Verkauf in Erwägung ziehen oder externe Investoren suchen, und dient als Leitfaden für die erforderliche Dokumentation, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen nachzuweisen.

3 Minuten Lesezeit

01.08.2023

Der „Data Act“ kommt– Checkliste zur Vorbereitung

Die Europäische Kommission hat Anfang 2022 einen Entwurf für  „Data Act“ vorgelegt und am 27. Juni 2023 erzielten der EU-Rat, das Parlament und die Kommission (häufig als Trilog bezeichnet) eine Einigung über die Bestimmungen des Gesetzes zu den entscheidenden Fragen der gemeinsamen Nutzung von Daten, des Geschäftsgeheimnisses, der vertraglichen… weiterlesen

26.07.2023

Übersicht der EU-Gesetzgebungsvorhaben im Digital-Bereich

Wir möchten unseren Lesern eine von Herrn Kai Zenner, Büroleiter des Europaabgeordneten Axel Voss, erstellte Übersicht der geplanten rechtlichen Vorhaben der Europäischen Union der nächsten Jahre für den Digital-Bereich zur Kenntnis bringen. Übersicht der EU-Gesetzgebungsvorhaben im Digital-Bereich   Übersicht der EU-Durchsetzungsmechanismen und Aufsichtsbehörden im Digital-Bereich… weiterlesen

25.07.2023

Apple: Mehr Datenschutz und Privatsphäre

Quelle: www.apple.com „At Apple, we believe that privacy is a fundamental human right.“ – Oftmals als “Datenkrake” bezeichnet, aufgrund kontinuierlicher Sammlung von Daten, beteuert Apple immer wieder, dass die Privatsphäre ein fundamentales Menschenrecht ist. Auch auf der „WWDC23“, der „Apple Worldwide Developers Conference 2023“. weiterlesen

12.07.2023

Einheitliche Regeln für Datenschutzbußgelder in Europa

„Eine Entscheidung, auf die sehr viele Stellen schon lange mit Spannung gewartet haben. Historisch haben wir nun erstmals eine Vereinheitlichung der Bußgeldpraxis von Datenschutzbehörden in unterschiedlichen Mitgliedstaaten. Die Leitlinien sind damit der konsequente nächste Schritt in der europäischen Integration und können künftig auch Vorbild und Orientierung anderer EU-Gesetze sein.“ (… weiterlesen