Das Datenschutz-Blog

Datenschutz-Software: Tipps, Meinungen, Tests

20
Aug

Datenschutzbeauftragter: ja oder nein

[IITR - 20.8.18] Der bayerische Ministerrat hat unter dem Titel „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Der bayerische Weg zu einer bürgernahmen und mittelstandsfreundlichen Anwendung“ einen Beschluss veröffentlicht, welcher Erleichterungen bei der Erfüllung der komplizierten Datenschutzanforderungen für kleinere Unternehmen und Vereine zum Ziel hat. weiterlesen

25
Mrz

ISO27001 und EU-Datenschutzgrundverordnung

[IITR - 25.3.18] Wir haben in zahlreichen Beiträgen bereits auf die Wichtigkeit von dokumentierter IT-Sicherheit (und der in diesem Bereich möglichen Zertifizierung nach ISO27001) insbesondere auch im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung hingewiesen. weiterlesen

02
Mrz

EU-DSGVO: Vorstellung Compliance-Kit

[IITR - 2.3.18] Wir möchten Ihnen hiermit das Compliance-Kit der IITR Datenschutz GmbH vorstellen. Es unterstützt Unternehmen dabei, die ab dem 25. Mai 2018 wirksame EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) umzusetzen. weiterlesen

30
Okt

Einsatz von Datenschutz-Software

[IITR - 30.10.17] Die Anzahl von Software-Angeboten für die Bewältigung der rechtlichen sowie technischen Datenschutzanforderungen hat mit der bevorstehenden Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung zugenommen. Dabei sind wir auf einige Lösungen gestoßen, die im Wesentlichen einer Formular-Sammlung entsprachen. Aber wir fanden auch Ansätze, die mehrere 10.000 Eingaben benötigten, um alle in den Sinn kommende Eventualitäten des Datenschutzes abzudecken. weiterlesen

29
Apr

Datenschutz-Bericht: IAPP Global Privacy Summit in Washington

[IITR - 29.4.17] Am 19. und 20. April 2017 fand in Washington DC das "Global Privacy Summit 2017" der IAPP statt. Rund 3.500 Teilnehmer trafen sich zum Austausch zu aktuellen Datenschutz-Themen (insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung und Fragen um internationale Datentransfers). weiterlesen

12
Okt

Video-Interview: Datenschutz und Cloud-Tools

[IITR - 12.10.16] Der Cloud-Spezialist Christoph Magnussen hat uns in unserem Büro in München besucht und ein englischsprachiges Video-Interview zum Thema Datenschutz und Cloud-Tools aufgenommen. In unter 10 Minuten behandeln wir die wichtigsten Aspekte zur datenschutzkonformen Nutzung von Cloud-Diensten für Unternehmen. weiterlesen

23
Mai

Datenschutz: Vorschlag einer Klärung der Begriffe „Daten“ sowie „Information“

Daten In mathematischem Format erfolgende Niederlegung, welche ausschließlich naturgesetzlichen Regeln folgt und an das Vorhandensein von Materie gebunden ist. Jede menschliche Befassung hat eine interpretierende Komponente. Mithin überwindet die menschliche Datenbefassung den rein naturwissenschaftlichen Charakter von Daten. Daten werden dadurch zur Information. Es besteht demnach ein Unterschied zwischen allen Formen einer Daten-Niederlegung und ihrem Inhalt, welche immer eine Interpretation darstellt. Information Bewertung von allem, was einer menschlichen Beurteilung zugänglich ist. Daten unterliegen der menschlichen Bewertung, sowie sämtliche nicht naturgesetzlich ablaufenden Vorgänge, was dem Bereich der Information zugerechnet sein soll. weiterlesen