Das Datenschutz-Blog

Datenschutz-Software: Tipps, Meinungen, Tests

16
Feb

CCC publiziert BKA-Vertrag zur Sperrung von KiPo (Update)

Zum Thema Netzsperren: Der CCC hat den Entwurf eines Vertrages zwischen dem BKA und Providern zur „Sperrung“ von Webseiten online gestellt. Update: Die Punkte 7-9 sind hinzugekommen. Dazu ganz kurz was mir als erstes ohne nähere Prüfung durch den Kopf schießt: §1 II des Vertrages ist schon fraglich: Besteht angesichts… weiterlesen

25
Jan

TOR und Google?

Gerade wird via Twitter darauf hingewiesen, dass Google mit TOR Probleme machen und Zugriffe blocken soll. Hinweis dazu: Das Phänomen ist schon älter und es wird gemutmaßt, dass Google wohl bei manchen Exit-Nodes abhängig diese Meldung anzeigt. Meine Anmerkung: Diese Seite sieht man bei… weiterlesen

16
Jan

Akismet-Plugin rechtswidrig?

Es wird die Frage aufgeworfen, ob das Akismet-Plugin rechtswidrig ist – ich tendiere zu einem „ja“, mit folgenden Stellungnahmen: Wenn das Akismet-Plugin die IP-Adresse der Kommentar-Verfasser an Dritte übermittelt, hängt es an der Frage, ob die IP ein personenbezogenes Datum ist. Auch wenn ich das bejahe:… weiterlesen

08
Jan

Hinweis: USB Stick sichern unter Windows

Wer (so wie ich) einen USB-Stick nutzt und nur darauf seine privaten Daten ablegt, der sollte ganz dringend ein Backup davon ziehen. Sofern man nicht ohnehin alles in einem Truecrypt-Container hat (also nur eine Datei sichern muss), kann das Backup ganz nervig sein: Wenn z.B. mehrere tausend Dateien auf dem… weiterlesen

07
Dez

Vernünftige kostenlose IP-basierte Statistik für WordPress

Ich bin über ein sehr gutes Statistik-Tool für WordPress gestolpert, das man relativ schnell datenschutzkonform gestalten kann. Der name ist Wassup und der Vorteil ist, dass das Tool eben nicht den primitiven Weg des Einbinden von Javascripten geht, sondern „selber“ von den externen Quellen die Daten… weiterlesen

14
Nov

Hardware-Firewalls: Kleiner Tipp

Ein kleiner Tipp am Rande: In nächster Zeit wird das Thema „Firewall“ zunehmend thematisiert werden. Vor allem die „Hardware-Firewall“ wird nach meiner Einschätzung schon bald stärker bemerkt werden. Ich weise in diesem Rahmen schon jetzt auf „Yoggie“ hin, die eine Fülle von Hardware-Lösungen (auch für Privatanwender) bereit halten, die jedenfalls… weiterlesen

10
Nov

Warnung vor falschem WordPress 2.6.4

Es wird gewarnt, dass durch eine Sicherheitslücke im backend von WordPress auf eine nicht-echte Version 2.6.4 hingewiesen wird. Und wenn ich schonmal dabei bin: Wer den VLC-Player einsetzt, sollte sich die aktuelle Version ziehen. Da gab es auch ein Update wegen Sicherheitsproblemen. weiterlesen