IITR Datenschutz Blog
30
Sep

Die Datenwoche im Datenschutz (KW39 2018)

[IITR – 30.9.18] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Google-Login meldet sich auch in Chrome an >>> Die neue Version von Google Chrome hat ein dunkles Geheimnis >>> Baustellenüberwachung: Was erlaubt ist und was nicht >>> Datenschützer fordern Nachbesserungen bei DSGVO >>> Unser Leben wird überwacht, als würden wir uns in einer Zelle befinden >>> Nutzerfreundliches Design und Tracking führen in die digitale Entmündigung).

Montag, 24. September 2018

Google-Login meldet sich auch in Chrome an. Das Profilbild des Google-Accounts erscheint plötzlich im Chrome-Browser, obwohl noch kein Login in Chrome stattgefunden hat. Der Synchronisationsdienst wird laut Google nicht aktiviert. Welche anderen Daten geteilt werden, bleibt unklar – die Datenschutzhinweise erlauben einiges. Moritz Tremmel, Golem.de…

Die neue Version von Google Chrome hat ein dunkles Geheimnis. Benedikt Fuest, welt.de…

***

Dienstag, 25. September 2018

Baustellenüberwachung: Was erlaubt ist und was nicht. Was ein Betrieb in Sachen Baustellenüberwachung für gut befand, begeisterte den zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten wenig. Seine Behörde prüft den Fall jetzt. Handwerk.com…

***

Mittwoch, 26. September 2018

In den letzten Tagen hat die neue Version 69 des Chrome-Browsers mindestens zwei datenschutztechnisch fragwürdige Neuerungen aufgezeigt. Nach der Kritik lenkt Google nun ein und verspricht die Änderungen rückgängig zu machen. Christian Hintze, notebookcheck.com…

***

Donnerstag, 27. September 2018

Datenschützer fordern Nachbesserungen bei DSGVO. Auch vier Monate nach Inkrafttreten sorgen die neuen EU-Datenschutzregeln noch für Unsicherheit: Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) sieht vor diesem Hintergrund Nachbesserungsbedarf bei der seit Mai geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wallstreet-online.de…

***

Freitag, 28. September 2018

Datenschutz im digitalen Zeitalter. „Unser Leben wird überwacht, als würden wir uns in einer Zelle befinden“. Peter Schaar in (langem) Gespräch mit Rainer Burchardt, Deutschlandfunk.de…

***

Samstag, 29. September 2018

„Nutzerfreundliches“ Design und Tracking führen in die digitale Entmündigung. Internet und digitale Technik sind ein „Echtzeitlabor zur Verhaltensmessung“ – der Philosoph Rainer Mühlhoff fordert auf der FIfFKon „kollektiven Datenschutz“. Stefan Krempl, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif