IITR Datenschutz Blog
09
Sep

Die Datenwoche im Datenschutz (KW36 2018)

[IITR – 9.9.18] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Kirchlicher Datenschutz >>> Google weiß, was seine Nutzer im Laden kaufen >>> DMEXO Kongressmesse >>> Daumen runter für den Like-Button >>> Mehr Kontrolle über Werbung führt zu mehr Klicks >>> Löschpflichten nach DSGVO).

Montag, 3. September 2018

Besserer Datenschutz oder bürokratisches Monster? Vor 100 Tagen kam der große Einschnitt beim Datenschutz: Erst trat das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) in Kraft, am Tag darauf die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). www.katholisch.de…

***

Dienstag, 4. September 2018

Google weiß, was seine Nutzer im Laden kaufen. lessentiel.lu…

***

Mittwoch, 5. September 2018

Die DMEXCO ist eines der wichtigsten Events für Entscheider aus dem digitalen Marketing und der AdTech-Branche, weshalb die Kongressmesse in Sachen Privatsphäre und Datenschutz als gutes Beispiel voran gehen möchte. www.socialon.de…

***

Donnerstag, 6. September 2018

EuGH zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit. Daumen runter für den Like-Button? Senta Leyke, lto.de…

***

Freitag, 7. September 2018

Wissenschaftler beweisen: Mehr Kontrolle über Werbung für User führt zu mehr Klicks. Sind Datenschutz und effiziente Werbung kein Widerspruch? Was, wenn es eine Win-Win-Situation wäre? Eine wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass User und Werber keine Feinde sein müssen – Ralf Scharnhorst, onlinemarketing.de…

***

Samstag, 8. September 2018

Die Löschpflichten nach DSGVO sollten in einem Löschkonzept abgebildet werden. Dadurch lassen sich Löschfristen nachvollziehbar und zuverlässig umsetzen. Oliver Schonschek, securitysearch.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif