IITR Datenschutz Blog
16
Sep

Die Datenwoche im Datenschutz (KW37 2018)

[IITR – 16.9.18] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Weiterbildung 4.0 und Datenschutz >>> DSGVO-Referenzmaßnahmen >>> Spiele-Hersteller >>> E-Privacy-Verordnung >>> Anpassung Regeln Facebook >>> DSGVO hat die Unternehmen viel Zeit und Geld gekostet >>> Datenspionage Kreditkarte >>> Fragerunde US-Senat >>> Mobiles Arbeiten).

Montag, 10. September 2018

Weiterbildung 4.0 und Datenschutz. Alexander Möller, humanresourcesmanager.de…

***

Die Datenschutzaufseher haben erste technische und organisatorische DSGVO-Referenzmaßnahmen veröffentlicht. Sie sollen von den Anwendern getestet werden. Christiane Schulzki-Haddouti, heise.de…

***

Montag, 10. September 2018

Spiele tun sich mit dem Datenschutz schwer. Lëtzebuerger Journal…

***

Dienstag, 11. September 2018

Wirtschaft kontra Datenschutz bei der E-Privacy-Verordnung. Oliver Schonschek / Peter Schmitz, security-insider.de…

***

Facebook hat seine Regeln für Seiten-Betreiber an eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs angepasst, nach der diese die Verantwortung für die Datenverarbeitung nicht komplett auf das Online-Netzwerk abwälzen können. Dominic Lipinski auf Donaukurier.de…

***

Mittwoch, 12. September 2018

„DSGVO hat die Unternehmen viel Zeit und Geld gekostet“ – Bitkom kritisiert Datenschutzverordnung munich-startup.de…

***

Donnerstag, 13. September 2018

Wie Sie die Datenspionage Ihrer Kreditkarte beenden. t-online.de…

***

Freitag, 14. September 2018

Gleich sechs große Internet-Konzerne hat der US-Senat zu einer Fragerunde vorgeladen. Auf einem Panel des US-Senat am 26. September sollen die Unternehmen ihre Praktiken zum Datenschutz darlegen und die Fragen der Abgeordneten beantworten. Christian Hintze, notebookcheck.com…

***

Samstag, 15. September 2018

Im ICE E-Mails beantworten, im Co-Working-Space eine Telefonkonferenz abhalten oder im Homeoffice arbeiten: Agiles und mobiles Arbeiten verlangt von Arbeitnehmern und Arbeitgebern besondere Sensibilität in Sachen Datenschutz. beraternews.net…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif