IITR Datenschutz Blog
23
Mai

Die Datenwoche im Datenschutz (KW20 2021)

[IITR – 23.05.21] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Wollen Menschen wirklich personalisierte Werbung sehen? >>> Apple opfert Datenschutz dem China-Geschäft >>> Facebook’s EU-U.S. data flows are under threat >>> Datenschutzgesetz für die elektronische Kommunikation verabschiedet >>> Digitalpakt – ein weiteres deutsches Digitalversagen? >>> Patientendaten-Schutzgesetz nimmt Krankenhäuser in die Pflicht >>> EU-Parlament fordert No-Spy-Abkommen mit Großbritannien).

Montag, 17. Mai 2021

Wollen Menschen wirklich personalisierte Werbung sehen? Neue Studie sagt: nein! Marinela Potor, basicthinking.de…

***

Dienstag, 18. Mai 2021

Zeitung: Apple opfert Datenschutz dem China-Geschäft. Um nicht aus dem Milliardenmarkt China geworfen zu werden, ging Apple angeblich Kompromisse bei Datenschutz und Sicherheit ein. Der Konzern weist das zurück. Leo Becker, heise.de…

***

Mittwoch, 19. Mai 2021

Facebook’s EU-U.S. data flows are under threat — that may spell trouble for other tech Giants Ryan Browne, cnbc.com…

***

Donnerstag 20. Mai 2021

E-Privacy: Bundestag schreibt Einwilligung bei Werbe-Cookies explizit vor. Entwurf für ein neues Datenschutzgesetz für die elektronische Kommunikation verabschiedet. Cookie-Manager sollen anerkannt werden. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 21. Mi 2021

Schule digital: Der Digitalpakt – ein weiteres deutsches Digitalversagen? Die digitale Ausstattung der Schulen soll durch den Digitalpakt beschleunigt werden, doch Bürokratie, Finanzierungslücken und der Fachkräftemangel bremsen. Maik Riecken, heise.de…

***

Samstag, 22. Mai 2021

Kommentar. Patientendaten-Schutzgesetz nimmt Krankenhäuser in die Pflicht. it-daily.net…

***

Sonntag, 23. Mai 2021

Datenfluss: EU-Parlament fordert No-Spy-Abkommen mit Großbritannien. Die EU-Abgeordneten stellen sich gegen die geplante Freigabe von Datentransfers nach Großbritannien. Das Problem sei die dortige Massenüberwachung. Stefan Krempl, heise.de…

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif