IITR Datenschutz Blog
29
Mrz

Die Datenwoche im Datenschutz (KW13 2020)

[IITR – 29.3.20] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Daten in öffentlichem Register sind nicht vogelfrei >>> Sonderinformationen zu Datenschutz in der Corona-Krise >>> EU-Kommission will Schutz persönlicher Daten wegen Corona-Krise aufheben lassen >>> Datenschutz in Krise vor tiefgreifendem Wandel >>> Der Datenschutz-orientierte Brave Browser hat den Handel mit Kryptowährung eingeführt >>> Grundlagen-Urteil zur Beweislast bei DSGVO-Schadensersatzansprüchen >>> Apple-Brille: Verkaufsstart 2022 >>> Corona datenschutzkonform bekämpfbar).

Montag, 23. März 2020

DSGVO-Verwarnung: Daten in öffentlichem Register sind nicht vogelfrei. Die Berliner Datenschutzbeauftragte hat die Deutsche Gesellschaft für Politikberatung verwarnt, da diese das Bundestags-Lobbyregister missbraucht habe. Stefan Krempl, heise.de…

***

Dienstag, 24. März 2020

Sonderinformationen zu Datenschutz in der Corona-Krise. Datenschutz: Plötzlich im Homeoffice – was nun? Im Zuge der Corona-Pandemie wurden kurzfristig mehrere neue Regelungen eingeführt und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) getroffen. Einige dieser Regelungen führen zu einer Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir tragen an dieser Stelle Dokumente zusammen, die Datenschutzfragen rund um die aktuellen Maßnahmen beantworten. Information des Datenschutzzentrums…

***

EU-Kommission will Schutz persönlicher Daten wegen Corona-Krise aufheben lassen. Epochtimes.de…

***

Mittwoch, 25. März 2020

Datenschutz in Krise vor tiefgreifendem Wandel. krone.at…

***

Donnerstag, 26. März 2020

Der Datenschutz-orientierte Brave Browser hat den Handel mit Kryptowährung eingeführt. Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass über 12 Millionen aktive monatliche Nutzer des Datenschutz-Browsers nun Kryptowährungen kaufen und verkaufen, ihre Krypto-Guthaben einsehen und Einzahlungsadressen erhalten können, ohne den Browser zu verlassen. Markus Misiak, coin-hero.de…

***

Freitag, 27. März 2020

Der Oberste Gerichtshof (OGH) in Österreich hat ein Grundlagen-Urteil zur Beweislast bei DSGVO-Schadensersatzansprüchen getroffen. Was bedeutet das für Unternehmen? Schuermann, ecin.de…

***

Samstag, 28. März 2020

Apple-Brille: Zulieferer bereiten sich auf Verkaufsstart 2022 vor. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Apple mit Nachdruck an einer neuen Produktkategorie arbeitet, nämlich an einer Brille. mactechnews.de…

***

Sonntag, 29. März 2020

Max Schrems: “Corona datenschutzkonform bekämpfbar”. Der Datenschutzexperte über die IT-Methoden zur Bekämpfung des Virus in China und die österreichische Stopp-Corona-App. leadersnet.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif