Veröffentlicht am

Datenschutz-Aufsicht Baden-Württemberg: Orientierungshilfe zu Privacy-Shield-Urteil

IITR Information[IITR – 26.8.20] Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg, Herr Dr. Stefan Brink, hat als erste Datenschutzaufsichtsbehörde in Europa eine konkrete Orientierungshilfe zur Auslegung des jüngst ergangenen Urteils des EuGH zum Thema Privacy Shield veröffentlicht.

Unsere Mandanten wurden per Rundbrief informiert, wie auf Basis dieser Orientierungshilfe das Urteil in die Praxis überführt werden könnte.

Der Europäische Datenschutz-Ausschuss (dies ist der Zusammenschluss aller europäischen Datenschutz-Aufsichtsbehörden, der über die Auslegung der DSGVO entscheiden kann) wird voraussichtlich im November zur genauen Auslegung des EuGH-Urteils verbindlich befinden.

Weitere Informationen:

Kontakt:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.