IITR Datenschutz Blog
03
Feb

privASSIST: Datenschutz-Audit-Werkzeug

IITR Information[IITR – 03.02.22] Die IITR Datenschutz GmbH verwendet seit einiger Zeit ein eigenes Fern-Analyse-Werkzeug, um den aktuellen Datenschutz-Status von Unternehmen überprüfen zu können. Dies dient in erster Linie dem Haftungs-Management der Geschäftsführung, entfaltet darüber hinaus aber auch weitere Vorteile.

privASSIST: Datenschutz messbar machen

Wir haben uns nun entschlossen, dieses Fern-Analyse-Werkzeug einen eigenständigen Marken-Namen zuzuweisen.

privASSIST

privASSIST gestattet die Erstellung von Dokumentationen zu einem genau bestimmten Zeitpunkt, ohne dass hierzu ein Vor-Ort-Audit notwendig wäre.

Demzufolge lassen sich Vergleiche anfertigen sowohl in Hinsicht auf ein im Markt bereits vorhandenes Datenschutzniveau, als auch hinsichtlich einer über die Zeit erfolgten internen Optimierung.

Zertifizierung auf Basis eigener Konformitätsbewertungsprogramme

Basis der Analysen sind Konformitätsbewertungsprogramme sowie als CPS (Certified Privacy Standard) niedergelegte Verfahren, deren Einhaltung durch privASSIST ermittelt werden kann.

Es kommen diverse Maßnahmen sowie Techniken zum Einsatz, um eine Vergleichbarkeit der jeweiligen Analysen zu ermöglichen. Die Ergebnisse werden grafisch aufbereitet und in einem abschließenden Datenschutz-Report erläutert.

Flyer von privASSIST herunterladen (PDF)

Es stehen mittlerweile mehr als 17 Prüfverfahren für Datenschutz-Bereiche zur Verfügung, welche von der IITR Cert GmbH durchgeführt werden.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif