IITR Datenschutz Blog
03
Dez

Medienanstalten veröffentlichen persönliche Daten von Beschwerdeführern

Gulli berichtet:

Auf einer von der Landesmedienanstalt Saarland betriebenen Website werden Zuschauer dazu aufgefordert, sogenannte „Programmverstöße“ zu melden. Nun sind auf der Seite hunderte Zuschauerbeschwerden im Wortlaut aufgetaucht. Dabei standen nicht nur die vollständigen Namen der Beschwerdeführer, sondern auch deren persönliche Kontaktdaten.

Zu finden ist der ganze Artikel hier.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif