IITR Datenschutz Blog
31
Mai

Die Datenwoche im Datenschutz (KW22 2020)

[IITR – 31.5.20] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Unbescholtener Mann unter Pädophilieverdacht >>> Bundesdatenschutzbeauftragter Ulrich Kelber: Datenschutzverfahren auf die europäische Ebene ziehen >>> Kommunen geben Bürger-Daten an Dienstleister weiter >>> So soll die Corona App funktionieren >>> BGH-Urteil zu Cookies >>> Corona Warn App: So sieht die deutsche App aus).

Montag, 25. Mai 2020

Wegen Handyfoto: Unbescholtener Mann unter Pädophilieverdacht. Ein Mann fotografiert eine Hüpfburg. Das Ergebnis: Handy beschlagnahmt, erkennungsdienstliche Behandlung, DNA-Analyse und die polizeilich gespeicherte Einschätzung, er könne sexuelle Interessen gegenüber Kindern haben. Der Datenschutzbeauftragte muss erst einschreiten, damit die Polizei den Mann wieder aus ihren Unterlagen entfernt. Hans-Christian Dirscherl, pc-welt.de…

***

Dienstag, 26. Mai 2020

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat sich dafür ausgesprochen, große Datenschutzverfahren auf die europäische Ebene zu ziehen und dort zu verfolgen. „Auf Dauer wäre es sinnvoll, wenn der Europäische Datenschutzausschuss wichtige, grenzüberschreitende und ressourcenfressende Fälle an eine europäische Serviceeinheit übertragen könnte, die ihm zugeordnet ist“, sagte Kelber dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). „Das würde eine deutliche Beschleunigung bringen.“ wallstreet-online.de…

***

Mittwoch, 27. Mai 2020

Datenschutz-Beauftragter warnt: Kommunen geben Bürger-Daten an Dienstleister weiter! Das sei aus Sicht des Landes-Datenschutzbeauftragten Thomas Petri bedenklich. tekk.tv…

***

Donnerstag, 28. Mai 2020

Offenes Projekt: So soll die Corona App funktionieren. Datenschutz, Grundrechte und Sicherheit unter einen Hut zu bekommen, ist nicht einfach. Die kommende Corona-App versucht es mit möglichst viel Offenheit. Henning Gajek, teltarif.de…

***

Samstag, 30. Mai 2020

BGH-Urteil zu Cookies: Das Internet wird ein Stück transparenter. Zwei BGH-Urteile stärken den Verbraucherschutz im Netz: Nun ist eine Zustimmung für Datenabfrage nötig. Thomas Kaspar, Frankfurter Rundschau.de…

***

Sonntag, 31. Mai 2020

Corona Warn App: So sieht die deutsche App aus. Timo Brauer, inside-digital.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif