IITR Datenschutz Blog
02
Mai

Die Datenwoche im Datenschutz (KW17 2021)

[IITR – 02.05.21] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Wie Gaia-X europäische Daten vor dem Zugriff von US-Behörden schützen will >>> Mercedes-Benz Umgang mit Daten >>> Angemessenheitsbeschluss für die Republik Korea >>> Warum Google Third Party Cookies abschafft >>> Geleaktes Facebook-Memo >>> EU/USA: Sanktions-Moratorium bei Datenschutzverstößen >>> Oculus Quest: Business-Variante ohne Facebook-Integration).

Montag, 26. April 2021

Wie Gaia-X europäische Daten vor dem Zugriff von US-Behörden schützen will. Das europäische Cloud-Projekt definiert erstmals, welche Sicherheitsstandards seine Mitglieder erfüllen sollen. Datenschützer halten die Vorkehrungen aber für unzureichend. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

***

Dienstag, 27. April 2021

Sicherheit zählt bei Mercedes-Benz – seit jeher. Und das in der physischen wie der digitalen Welt. Die hohen Ansprüche, die Kunden an ihr Fahrzeug mit dem Stern stellen, dürfen daher auch für den Umgang mit Daten gelten. Im neuen Mercedes me Datenschutz Center können sich Kunden noch schneller und einfacher einen Überblick verschaffen, welche ihrer persönlichen Daten vorliegen und unkompliziert entscheiden, wofür Mercedes-Benz diese verwenden darf. Blog.Mercedes-Benz-Passion.com…

***

Mittwoch, 28. April 2021

Angemessenheitsbeschluss für die Republik Korea. Datenschutz-Notizen.de…

***

Donnerstag, 29. April 2021

Warum Google Third Party Cookies abschafft. Finanzen.net…

***

Freitag, 30. April 2021

Geleaktes Facebook-Memo zeigt, wie sich die Veröffentlichung von iOS 14.5 auf Werbetreibende auswirkt. Macerkopf.de…

***

Samstag, 1. Mai 2021

Union fordert Sanktions-Moratorium bei Datenschutzverstößen. Damit heimische Firmen US-Clouddienste rechtssicher nutzen können, müsste die EU mit den USA ein neues Datenabkommen schließen. Doch die Gespräche kommen nicht voran. Das sorgt für Unmut in Berlin. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

***

Sonntag, 2. Mai 2021

Oculus Quest 2: Business-Variante ohne Facebook-Integration kostet zusätzliche 400 US-Dollar. pcgmeshardware.de…

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif