IITR Datenschutz Blog
06
Mai

Datenschutz in der Medizin: Fachtagung am 27.05.2014 in München

IITR Information[IITR – 6.5.14] Am 27.5.2014 findet in München von 09:00-17:15 Uhr im Maritim Hotel (Goethestraße 7, 80336 München) die Fachtagung “Datenschutz in der Medizin” statt.

Neben Herrn Thomas Kranig (Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht) werden Herr Frederick Richter (Präsident der Stiftung Datenschutz), Herr Nikolaus Schrenk (KBO Oberbayern), Herr Hugo Thiel (Caradigm Deutschland Ltd), Herr Dr. Christian M. Borchers (Datenschutz Süd GmbH) und Herr Peter Kuhn (Uniklinik Ulm) zu Datenschutz-Themen in der Medizin referieren. Ich selbst werde ebenfalls einen Vortrag halten und die Veranstaltung moderieren.

Als Themen werden auf der Fachtagung behandelt:

  • Datenschutz in der Medizin – ein Novum?
  • Ärztliche Schweigepflicht und Datenschutz in der täglichen Praxis
  • Die Orientierungshilfe Krankenhausinformationssysteme (KIS) im Krankenhaus
  • Die elektronische Patientenakte – eine datenschutzrechtliche Herausforderung?
  • Scannen und/oder Entsorgen medizinischer Unterlagen
  • BYOD in medizinischen Betrieben
  • Zuweiserportal-Model der Uniklinik Ulm

Weitere Informationen:

Weitere Fachtagungen:

  • “Datenschutz in der Medizin – Update 2014 II” findet in der weiteren Folge am 2.6.2014 in Wiesbaden statt.

 

Kontakt:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif