IITR Datenschutz Blog
22
Dez

Datenschutz und IT-Sicherheit: Immer einen Schritt voraus! Alles sicher oder was?

IITR Information[IITR – 22.12.14] Die technische Datensicherheit eines Unternehmens muss an höchster Stelle stehen, um auch langfristig den Unternehmenserfolg zu sichern. Durch die zunehmende Vernetzung unserer Arbeitswelt ist es immer wichtiger, sich vor Bedrohungen wie Industriespionage oder Internet-Angriffen zu schützen. Schließlich hängt Ihr Unternehmenserfolg von der Verfügbarkeit Ihrer Daten und der IT-Systeme ab.

Nach den Zahlen der EMC Data Protection Studie haben deutsche Unternehmen im letzten Jahr einen Anstieg der Datenverlustrate um 400 Prozent beobachtet und dabei einen Schaden in Höhe von 33,6 Mrd. Euro hinnehmen müssen. Allein 74 Prozent der befragten Unternehmen sind sich nicht sicher, ob ihre Daten nach einem Ausfall wiederherstellbar sind.

Herr Dipl.-Ing. Robert Aumiller, Regionalpartner der IITR GmbH, bietet unseren Mandanten einen IT-Penetrations-Test an. Dies ist die Prüfung Ihres IT-Systems auf eventuelle Schwachstellen. Denn Virenschutzlösungen und Firewalls reichen mittlerweile nicht mehr aus.

Von diesem IT-Penetrations-Test profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht:

  • Sie identifizieren vorhandene Sicherheitslücken
  • Sie erhalten konkrete und nachvollziehbare Handlungsempfehlungen
  • Sie schützen den wirtschaftlichen Bestand Ihrer Firma
  • Zeit, Ressourcen und Kosten eines IT-Schutzes werden planbar.

Bestehende Unsicherheiten hinsichtlich des tatsächlich vorhandenen Schutzes lassen sich beseitigen. Das Gefühl von trügerischer Sicherheit kann man vermeiden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an der Durchführung eines IT-Penetrations-Test in Ihrem Unternehmen haben.

Kontakt:
Dipl.-Ing. Robert Aumiller
IITR-Regionalpartner
Externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif