IITR Datenschutz Blog
27
Mai

Datenschutz-Fernsehbeitrag: “Smarte Spione – Wie uns Fernseher und Co überwachen”

IITR Information[IITR – 27.5.16] Die Fernsehsendung “planet wissen” hat unter dem Titel “Smarte Spione – Wie uns Fernseher und Co überwachen” einen einstündigen sehenswerten Beitrag zum Thema Datenschutz im privaten Umfeld zusammengestellt.

In der Beschreibung heißt es: “In James-Bond-Filmen versteckten Geheimagenten Wanzen hinter Lampenschirmen oder unter der Abdeckung der Klimaanlage. Doch das war einmal: Heutzutage holen wir uns die Spione selbst ins Haus – in Form von sogenannten „smarten“ Haushalts- und Elektrogeräten. Sie sind praktisch, denn sie nehmen uns Arbeit ab und lassen sich über das Internet auch bedienen, wenn wir nicht zu Hause sind. Doch zugleich sammeln sie viele Daten – und für die interessieren sich Unternehmen und Hacker.”

Vertiefende Informationen:

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif