IITR Datenschutz Blog
14
Jul

Die Datenwoche im Datenschutz (KW28 2013)

[IITR – 14.07.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Kameras, Vorratsdatenspeicherung, EU-Kommission, Geheimdienste, Opendata, USA, Kommunikation).

Montag, 8. Juli 2013

Der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri ist besorgt über den zunehmenden Einsatz von Überwachungskameras in Städten und Gemeinden, schreibt focus.de…

***

Dienstag, 9. Juli 2013

Schlagabtausch zur Vorratsdatenspeicherung vor dem EuGH. Bericht bei heise.de…

***

Mittwoch, 10. Juli 2013

Die von der EU-Kommission vorgeschlagene Gesetzesreform beim Datenschutz ist bisher nicht weit gediehen. Nach den jüngsten Enthüllungen könnte der Druck aber wieder zunehmen, die Privatsphäre der Bürger besser zu schützen, meint die nzz.ch…

***

Donnerstag, 11. Juli 2013

Russische Geheimdienste kramen die Schreibmaschine raus. Die russischen Geheimdienste schützen sich mit deutschen Schreibmaschinen vor Spionage. Ganz Geheimes wird nur noch per Hand geschrieben, berichtet Zeit-online.de…

***

Freitag, 12. Juli 2013

Wo führt das hin? Datenflüsse im Internet.

***

Samstag. 13. Juli 2013

Geheimdienste – Datenschutz: US-Geheimdienst spähte laut Friedrich auch Inhalte aus. Süddeutsche.de…

***

Sonntag, 14. Juli 2013

Wie digitale Kommunikation belauscht wird. Hintergrundartikel von heise.de…

 

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif