IITR Datenschutz Blog
20
Mrz

Die Datenwoche im Datenschutz (KW11 2016)

[IITR – 20.3.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Top-Manager riskieren Job und Privatvermögen >>> Datenschutz-Umfrage: Backdoors als Bedrohung >>> Like-Button verstößt gegen Datenschutz >>> Silicon Valley gegen Regierungen >>> Max Schrems).

Montag, 14. März 2016

Neue EU-Datenschutz-Verordnung: Top-Manager riskieren Job und Privatvermögen, wenn sie Datenschutzgesetze nicht ernst nehmen. Unternehmen riskieren hohe Geldbußen. Beitrag von Tim Wybitul auf Wirtschaftswoche.de…

***

Dienstag, 15. März 2016

Umfrage: Datenschutz wird wichtiger, Backdoors als Bedrohung. 80 Prozent der jeweils 1000 Nutzer, die Open-Xchange in den USA, Großbritannien und Deutschland befragen ließ, erachten den Schutz der Privatsphäre als Grundrecht. 57 Prozent sprechen Internetfirmen das Recht zur Datenweitergabe ab. Stefan Krempl, heise.de…

***

Donnerstag, 17. März 2016

LG Düsseldorf: Facebook “Like”-Button verstößt gegen Datenschutz. Sachverhalt: Verbraucherzentrale NRW klagt gegen Peek & Cloppenburg wegen “Like”-Button. RAin Denise Himburg, anwalt24.de…

***

Freitag, 18. März 2016

Silicon Valley gegen Regierungen. Der Krypto-Krieg hat viele Fronten. Von Irland bis Brasilien streitet das Silicon Valley mit Regierungen um geschützte Daten. Ein Überblick. süddeutsche.de…

***

Samstag, 19. März 2016

Kein gutes Haar lässt der Privatsphäre-Experte Max Schrems am neuen Datenschutz-Deal mit den USA. Er hatte das Vorgänger-Abkommen vor dem EuGH zu Fall gebracht. Der neue Vertrag habe zum Teil exakt denselben Wortlaut, so seine Kritik. kleinezeitung.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif