IITR Datenschutz Blog
29
Mrz

Datenschutz-Buchempfehlung: “Kunden machen, was sie wollen – Lead Management im Spannungsfeld zwischen Marketing und Vertrieb”

Wir möchten heute unseren Lesern das kürzlich von Reinhard Janning veröffentlichte Buch zum Thema “Kunden machen, was sie wollen – Lead Management im Spannungsfeld zwischen Marketing und Vertrieb” empfehlen.

Herr Janning ist Geschäftsführer und Mitgründer der DemandGen AG und betreut mit seinem Team Unternehmen bei der Implementierung von so genannten “Marketing Automation” und “Lead Management Systemen”. Er verfügt daher über profunde Kenntnisse zu diesem auch datenschutzrechtlich sehr relevanten Thema, im Unternehmen bereits vorhandene Daten mit weiteren Angaben aus Vertrieb und ggfs. dem Internet in einer rechtskonformen Art und Weise zu verknüpfen und vertrieblich zu nutzen (Anmerkung: ich habe in dem Buch eine Kurzinformation zum Einsatz von Google Analytics verfasst).

In den acht Kapiteln “Warum Marketing und Vertrieb zusammenarbeiten müssen”, “Was Lead Management ist und warum es ganzheitlich sein muss”, “Wie Sie mehr aus Ihren Leads machen”, “Wie Marketing-Automation-Systeme arbeiten”, “So klappt es mit dem Vertrieb”, “Wer Leads generieren will, muss guten Content haben”, “Warum und wie Datenschutz und Marketing miteinander vereinbar sind” und “Nur was sich messen lässt, kann verbessert werden” führt der Autor den interessierten Leser in die Thematik der so genannten “Lead-Generierung” ein und gibt praktische Empfehlung für die Umsetzung und Messbarkeit der Marketing-Maßnahmen im Unternehmen.

Autor:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

 

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif