IITR Datenschutz Blog
29
Nov

Bayerische Datenschutz-Gesellschaft: Mitgliederversammlung und Fachvorträge

Die Bayerische Gesellschaft zur Förderung des Datenschutzes e.V. („Bayerische Datenschutzgesellschaft“) trifft sich am 15. Dezember 2011 in München zur jährlichen Mitgliederversammlung. An den Fachbeiträgen zu den Themen “Bericht aus Brüssel: EU konkretisiert ihre Vorstellungen zum neuen Rechtsrahmen – Ablösung der Richtlinie 95/46/EG” und “Facebook-Like-Button und Webanalyse im Focus der Datenschutz-Aufsichtsbehörden” können dabei (nach Anmeldung) auch interessierte Nicht-Mitglieder teilnehmen.

Datum:

15. Dezember 2011 (Donnerstag)

Ort:

Siemens-Forum am Altstadtring

(4. Flur – Raum 22.426)

Oskar-von-Miller-Ring 20

80333 München

Uhrzeit:

19.00 Uhr (Teilnahme auch für Nicht-Mitglieder möglich; um entsprechende Anmeldung wird gebeten).

Details zu den Fachvorträgen:

  • Rechtsanwalt Florian Thoma (Datenschutzbeauftragter der Siemens AG und 1. Vorsitzender der Bayerischen Datenschutzgesellschaft): „Bericht aus Brüssel: EU konkretisiert ihre Vorstellungen zum neuen Rechtsrahmen – Ablösung der Richtlinie 95/46/EG“
  • Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska (Externer Datenschutzbeauftragter und Schriftführer der Bayerischen Datenschutzgesellschaft): „Facebook-Like-Button und Webanalyse im Focus der Datenschutz-Aufsichtsbehörden“

Anmeldung:

Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie einfach eine E-Mail an email@iitr.de.

Autor:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

 

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif