IITR Datenschutz Blog
12
Nov

Das Schnüffeln funktioniert

Kurzhinweis: Slashdot berichtet, dass eine Studie ergeben hat, dass der Geruch einer Person derart einzigartig (und selbst bei signifikanter Nahrungsaufnahme wie Knoblauch unveränderlich) ist, dass es als Identifikationsmerkmal so tauglich ist wie ein Fingerabdruck.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif