IITR Datenschutz Blog
25
Jun

Video zum Compliance-Kit 2.0: Datenschutz-Management-System

IITR Information[IITR – 25.6.19] Dr. Sebastian Kraska und Ralf Zlamal erklären in einem Video die Details zum Compliance-Kit 2.0, einem Datenschutz-Management-System für mittlere und große Strukturen zur Organisation der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das Compliance-Kit 2.0 stellt die universelle Plattform zur versionierten Bearbeitung und Dokumentation der Datenschutz-Prozesse dar. Als eine Art “Schweizer Taschenmesser” für Datenschutz-Verantwortliche unterstützt es Unternehmen bei der Erfüllung der Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Video ansehen

Vorteile im Überblick

  • Organisation der EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Datenschutz-Management-System für mittlere und große Strukturen
  • Versionierende Archivierung Ihrer Datenschutz-Dokumentation
  • Interne Rechtevergabe für verschiedene Abteilungen möglich
  • Integriertes Datenschutz-Handbuch nach ISO-Standards
  • Aufnahme sämtlicher Datenschutz-Management-Standards (z.B. ISO27001/27552, BS 10012, CCPA, usw.)
  • Deutsch und Englisch
  • Global einsetzbar für alle Datenschutz-Anforderungen
  • eLearning für Beschäftigte optional hinzubuchbar
  • Entspricht Zertifizierungs-Standard CPS 100
  • Zertifizierbar durch die IITR Cert GmbH

Kostenfreie Testversion

Interessierte Personen erhalten die Möglichkeit, eine kostenfreie Testversion zu erhalten. Weitere Informationen und eine detaillierte Beschreibung finden sich auf der Produkt-Webseite der IITR Datenschutz GmbH.

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif