IITR Datenschutz Blog
28
Mrz

Die Datenwoche im Datenschutz (KW12 2021)

[IITR – 28.03.21] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Anwaltspostfach >>> Palantir Technologies >>> European Commission prepared to suspend transfers to UK >>> Bitkom verteidigt Einsatz von Cookie-Bannern >>> Bundestag legalisiert BND-Massenüberwachung >>> Europaparlament kritisiert Umsetzung der DSGVO >>> Nida-Rümelin kritisiert Datenschutzregeln in der Pandemie).

Montag, 22. März 2021

BGH: Kein Anspruch auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung beim Anwaltspostfach beA​. Der Bundesgerichtshof folgt der Ansicht von Anwälten nicht, wonach beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) durchgehend verschlüsselt werden müsste. Stefan Krempl, heise.de…

***

Mittwoch, 24. März 2021

The European Commission is “not naive” about the UK’s future ambitions in the data space and will be prepared to suspend transfers of personal data to the country should the UK in the future diverge from EU standards, Justice Commissioner Didier Reynders has said. Samuel Stolton, euractiv.com…

***

Donnerstag, 25. März 2021

Bitkom verteidigt Einsatz von Cookie-Bannern. Der IT-Verband Bitkom sieht strengere gesetzliche Vorgaben für Cookie-Auswahlbanner im Internet kritisch. mmnews.de…

***

Freitag, 26. März 2021

Geheimdienst: Bundestag legalisiert BND-Massenüberwachung erneut. Stefan Krempl, heise.de…

***

Samstag, 27. März 2021

Europaparlament kritisiert Umsetzung der DSGVO, Horizont.at…

***

Sonntag, 28. März 2021

Der frühere Kulturstaatsminister der Bundesregierung, Nida-Rümelin, hat das deutsche Festhalten an strengen Datenschutzregeln in der Corona-Pandemie kritisiert. Deutschlandfunk.de…

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif