IITR Datenschutz Blog
31
Aug

Datenschutz als eLearning

IITR Information[IITR – 31.8.15] Seit Sommer 2015 bieten wir eLearning in Form von Online-Schulungen für Datenschutz-Themen an. Wenn wir Ihr Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter betreuen ist diese Dienstleistung kostenfrei.

Sind Sie innerbetrieblich mit dem Datenschutz befasst (z.B. interner Datenschutzbeauftragter, Personal- oder Rechts-Abteilung, QM-Verantwortlicher) und werden wir unterstützend für Sie tätig (also nicht als externer Datenschutzbeauftragter), so können unsere Schulungs-Module hinzu gebucht werden.

zlrQcbBR2YU

Unser eLearning bietet insbesondere folgende Vorteile:

  • Durch eLearning erreichen wir Mitarbeiter auch in dezentralen Firmen-Strukturen,
  • können Spezialisten gezielter schulen,
  • reduzieren den innerbetrieblichen Seminar-Bedarf.
  • Schulungsinhalte bleiben durchweg abrufbar.
  • Reduzierung des Kostenaufwandes.
  • Sicheres Reporting der Schulungsergebnisse gemäß gesetzlicher Bestimmungen.

Folgende Schulungs-Module sind derzeit in deutscher sowie englischer Sprache verfügbar:

  • Basis-Schulung
  • Nutzung personenbezogener Daten
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz
  • Umgang mit Bewerberdaten
  • Verfahrensverzeichnis
  • Newsletter ohne Einwilligung
  • Videoüberwachung

Auf Wunsch erstellen wir auch kundenspezifische Schulungs-Inhalte.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an unserem eLearning-Angebot haben.

Kontakt:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de
Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Über den Autor - Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska

Herr Dr. Sebastian Kraska gründete die IITR Datenschutz GmbH, die auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzes spezialisiert ist und als Anbieter von Datenschutz-Management-Systemen mehr als 2.500 Unternehmen bei der Bewältigung datenschutzrechtlicher Anforderungen unterstützt.

Herr Dr. Kraska selbst ist als Rechtsanwalt ausschließlich im Datenschutzrecht sowie gemeinsam mit Regionalpartnern als externer Datenschutzbeauftragter tätig und betreut dabei Unternehmen und Behörden. Er ist zudem Beirat der Zeitschrift ZD des Beck-Verlages.

Beitrag teilen:

0 Kommentar zu diesem Beitrag:

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif