IITR Datenschutz Blog
22
Jan

Bundesprüfstelle indiziert Blog

Nur der kurze Hinweis auf den Beitrag im Beck-Blog:

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat erstmals einen Blog im Internet indiziert, der Anorexie und Magersucht (Anorexia nervosa) in Gedichten, so genannten „Glaubensbekenntnissen”, Handlungsanweisungen und „Motivationsverträgen” extrem positiv darstellt und glorifiziert.

Die Entscheidung an sich dürfte zwar hinsichtlich des konkreten Mediums neu sein, aber nichts besonderes. Sehr viel interessanter wird die Frage sein, wie die Blog-Betreiber das praktisch umsetzen.

Beitrag teilen:

3 Kommentare zu diesem Beitrag:

Stefan

Das ist so krass, das geht ja mal gar nicht :-(

André (PN Admin)

wow, so lange lese ich jetzt schon und zum ersten Mal "darf" ich kommentieren ;-)

Mein Tipp:
Sie verlegen den Blog ins Ausland.
Dann können Sich Beck & Co soviel ärgern, wie Sie wollen. Es sei denn es kommen bald doch die Netzsperren in Deutschland.

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Sie möchten über Neuigkeiten im Bereich Datenschutz informiert bleiben?
Tragen Sie sich hier in unseren Datenschutz Newsletter ein.

https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/chatbot-load.png https://www.iitr.de/blog/wp-content/uploads/2020/10/loading.gif