icon-blog www.datenschutz-kodex.de IPhone App icon-kanzlei-kraska

Kontaktieren Sie uns
Tel.: 089-1891 7360
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

IITR GmbH ist zertifiziert
DIN EN ISO 9001

9001-quacert mitglied-din

Zertifikat einsehen

"Das (...) [Recht auf "informationelle Selbstbestimmung"] gewährleistet (...) die Befugnis des Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen."
Urteil des BVerfG vom 15.12.1983

Externer Datenschutzbeauftragter

Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?

miniaturbild08

Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern, die EDV-basiert mit personenbezogenen Daten (also insbesondere Mitarbeiter- und Kundendaten) arbeiten, benötigen gemäß § 4f BDSG einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten (die Verpflichtung kann sich im Einzelfall sogar bereits früher ergeben – bei Fragen hierzu kontaktieren Sie uns einfach).

Warum muss man einen Datenschutzbeauftragten bestellen? Informieren Sie sich hier, warum Sie überhaupt einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen.

Interner oder externer Datenschutzbeauftragter? Jede dieser Optionen hat Vor- und Nachteile, die auf Ihren Betrieb individuell abgestimmt werden sollten. Der interne wie der externe Datenschutzbeauftragte soll dabei - so will es der Gesetzgeber - als von Weisungen auf dem Gebiet des Datenschutzes freie und neutrale Instanz die Wahrung datenschutzrechtlicher Belange im Unternehmen sicherstellen.

Hierbei überwacht er nicht nur die datenschutzrechtlich zulässige Nutzung, Verarbeitung etc. von Kundendaten, sondern nimmt auch Belange des Arbeitnehmerdatenschutzes wahr. Wir beraten Sie insbesondere hinsichtlich der Art und Weise der Beauftragung, der Auswahl und Schulung geeigneter Personen, der Abwägung der arbeitsrechtlichen Sonderstellung eines internen Datenschutzbeauftragten, Haftungsfragen sowie einer möglichst kostengünstigen Lösung für Ihr Unternehmen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen. Kontaktieren Sie uns hier...

 

Externer Datenschutzbeauftragter

miniaturbild03

Greifen Sie auf externen Rat zurück und sparen Sie Kosten: Wir stellen Ihrem Unternehmen bei Bedarf einen externen Datenschutzbeauftragten zur Seite. So sparen Sie unter anderem die Kosten für die Ausbildung und laufende Schulung Ihres internen Datenschutzbeauftragten.

Je nach Unternehmensgröße und Art der verarbeiteten Daten bieten wir unterschiedliche Angebotsprofile für den Datenschutz.

Bereits im Rahmen unserer so genannten Grundversorgung stehen Ihnen Rechtsanwälte als externe Datenschutzbeauftragte zur Verfügung. Somit ist in Problemfällen eine nahtlose Betreuung gewährleistet.

Ist das Thema Datenschutz für Ihr Unternehmen von besonderer Bedeutung und sind umfangreichere Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten erforderlich, erarbeiten wir mit Ihnen gerne ein detailliertes und auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot.

externer-datenschutzbeauftragter

Dokumentieren Sie im Fall einer Beauftragung mit unserem nebenstehenden Logo auf Ihrer Webseite die besondere Bedeutung des Themas Datenschutz für Ihr Unternehmen.

 

Was kostet ein externer Datenschutzbeauftragter für mein Unternehmen?

iitr-icon_100x100

Über eine unverbindliche Kostenanfrage können Sie schnell und einfach die Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen ermitteln. Weiter...

 

Schulung und Unterstützung interner Datenschutzbeauftragter

miniaturbild12

Wir stellen Unternehmen, die erstmalig einen internen Datenschutzbeauftragten benennen, die dazu erforderliche Grundlagenschulung des internen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung. Wir führen den künftigen Datenschutzbeauftragten an die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes heran und bieten Arbeitshilfen und Checklisten für den innerbetrieblichen Datenschutz. Mehr Informationen...

 

Hilfe für interne Datenschutzbeauftragte im Einzelfall: Holen Sie bei einzelnen Fragen zur Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes kostengünstigen Rechtsrat ein.

XING-Gruppe für Datenschutzbeauftragte: Datenschutzbeauftragte haben in der von uns gegründeten XING-Gruppe für Datenschutzbeauftragte die Möglichkeit, sich über aktuelle datenschutzrechtliche Entwicklungen auszutauschen.

Newsletter: Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter zum betrieblichen Datenschutz ein.

miniaturbild07

Kontakt

Bei Fragen zu Kosten und Beauftragung eines Datenschutzbeauftragten nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Rufen Sie uns an unter 089-1891 7360 oder schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .